Umbau eines Vespa PX Motors von 10" auf 8"

braucht man wenn man einen PX Motor z.B. in eine Vespa VNB verbauen möchte

Umbau

  1. Nehmen Sie die Bremstrommel ab, indem Sie die Hauptmutter SW24 öffnen.

  2. Entfernen Sie die Sicherungsklipps der Bremsbeläge und heben Sie die Bremsbeläge ab.

  3. Lösen Sie die drei Halteschrauben der Staubplatte und nehmen Sie diese ab.

  4. Hebeln Sie den Wellendichtring mittels eines Schraubendrehers heraus und entfernen Sie die drei Gummiringe.

  5. Setzten Sie den neuen Wellendichtring ein.

  6. Verschließen Sie mit einem Tuch oder ähnlichem die Wellenöffnung damit kein Schmutz in das Lager gelangen kann.

  7. Markieren Sie die abzufeilenden Stellen an den Aufnahmen der Bremsachsen.

  8. Feilen Sie ca. 5mm in einem Winkel von 30 zur Mittelachse weg.

  9. Schieben Sie die drei Gummiringe auf und setzten Sie das 8" Staubblech auf Befestigen Sie dieses mit den drei Schrauben

  10. Montieren Sie die Bremsbeläge.

  11. Schieben Sie die 8" Radnabe auf .

  12. Setzen Sie die Bremstrommel auf die Radnabe und kontrollieren Sie, dass diese nirgends anliegt. Notfalls müssen Sie noch etwas Material an den Achsaufnahmen abnehmen.

  13. Ziehen Sie die Hauptwellenmutter nun fest (110Nm)an.

  14. Montieren Sie nun endgültig die Bremstrommel mittels der beiden Senkkopfschrauben.

  15. Sichern und splinten Sie die Hauptwellenmutter.